Datenschutz

Verantwortlich für den Datenschutz

Pixelbetreuer

Römerstraße 45
41569 Rommerskirchen
Deutschland

Vertretungsberechtigte Personen

Philip Heggemann (BA)

Email Kontakt

kontakt@pixelbetreuer.de

Geltungsbereich

Die folgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft über die Art, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Zudem klärt sie Sie über Möglichkeiten zur Änderung Ihrer Daten, oder dem Widerspruch der Verwendung auf.

Vorab sei nochmals erwähnt, dass diese Angaben rechtlich verpflichtend sind. Ich bin in keinster Weise daran interessiert, Daten zu sammeln. Ganz sicher werde ich auch niemals aus Ihren Daten Profile erstellen, oder diese an Andere weitergeben.

Rechtsgrundlage

Es gilt das deutsche Recht und damit auch die DSGVO.

Eigene Vorkehrungen zur Sicherheit

Ich will Sie nicht bespitzeln und auch nicht, dass es jemand anderes tut. Aus diesem Grund habe ich selbst einige Sicherheitsmaßnahmen ergriffen:

  • Die Website läuft über eine verschlüsselte SSL-Verbindung (https).

  • Ich verzichte auf jede Analyse. Damit bleiben die größten Datensammler draußen.

  • Es gibt keine eingebundene Schriften. Auch wenn diese kaum Daten übermitteln.

  • Hier sind keinerlei Plugins im Spiel. Diese Seite beinhaltet nur HTML, CSS und etwas Javascript.

Änderungen am Datenschutz

Es könnte sein, dass ich irgendwann einmal diese Datenschutzerklärung ändern muss. Sei es, weil es neue Rechtsgrundlagen gibt, ich doch eine Erweiterung auf der Website implementiere, oder man mir diese hier um die Ohren haut.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich nicht wissen kann, wer auf meiner Website war. Folgerichtig ist es auch so, dass ich niemenden über eine Änderung informieren kann.

Löschen von Daten

Eigentlich sammle ich keine Daten. In manchen Fällen sind sie jedoch für meine Arbeit und auch die Funktionen meiner Website wichtig. Damit Sie es genau wissen…ich erhebe Ihre Daten wenn:

  • Sie mich über das Kontaktformular oder per Email kontaktieren.
    Natürlich brauche ich Ihre Email-Adresse zum Beantworten Ihres Anschreibens.

  • Ich für Sie eine Website erstelle.
    Dort sind es zum einen Ihre Kontaktdaten, zum anderen die Zugangsdaten, die ich für die Installation benötige.

  • Sie für die Bezahlung eine Überweisung machen.
    In diesem Fall sehe ich die Daten Ihrer Bankverbindung. (Nicht die Pin!)

All Ihre Daten behandle ich natürlich streng vertraulich.

Emailadressen und andere Kontaktdaten bewahre ich zwei Jahre auf. Sollten Sie in der Zwischenzeit erneut mit mir in Kontakt treten, verlängert sich die Frist um weitere zwei Jahre.

Zugangsdaten zu Servern, Adminbereichen und ähnlichem werden gleich nach Abschluss des Projektes unwiderruflich gelöscht. Ich werde alle mir vorliegenden Daten aber nochmals zusammenfassen und Ihnen zuvor zusenden.

Ich speichere Ihre Kontodaten nicht. Daher kann ich sie auch nicht löschen.

Ihre Rechte

Laut DSGVO haben Sie nun alle möglichen Rechte, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht, sich bei mir zu erkundigen, ob ich personenbezogene Daten verarbeite. Dazu zählen auch Informationen über:

  • Den Zweck der Verarbeitung.

  • Welche Daten ich verarbeite.

  • Ob und an wen ich die Daten weiterleite. 

  • Wie lange ich die Daten speichere.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, Ihre Daten ändern zu lassen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogener Daten zu beantragen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

Recht auf Mitteilung (Art. 19 DSGVO)

Sie haben das Recht, mich zur Mitteilung an Andere zu verpflichten. Dies steht im Zusammenhang mit Änderungen oder Löschungen Ihrer Daten.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, mich zur Weiterleitung Ihrer Daten an Andere zu verpflichten.

Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen.

Serverdienste

Für den Versand von Emails und die Bereitstellung meiner Website nutze ich einen Webhosting Anbieter. Für die Sicherheit von Emails auf meinem und auf Ihrem Server kann ich keine Verantwortung übernehmen. Auch werden beim Versand von Emails Ihre Inhalte, IP-Adresse und Geräteinformationen erfasst. Dies lässt sich nicht beeinflussen, dient aber unserer Kommunikation.

Webhosting

Dienstleister: 1blu AG, Riedemannweg 60, 13627 Berlin, Deutschland
Website: https://www.1blu.de
Datenschutz: https://www.1blu.de/datenschutz

Kontakt

pixelbetreuer logo-animation-css

Email
kontakt@pixelbetreuer.de

Telefon
+49 2183 5668

Geschäftszeiten

Montag 10:00 bis 18:00
Dienstag 10:00 bis 18:00
Mittwoch 10:00 bis 18:00
Donnerstag 10:00 bis 18:00
Freitag 10:00 bis 16:00